Lost Places Bilderarchiv –  außergewöhnliche und verlassene Orte weltweit

Lost Places Bilderarchiv –  außergewöhnliche und verlassene Orte weltweit


Über die Zone / About the Zone

Die Sperrzone von Tschernobyl umfasst eine Fläche von 2.600 Quadratkilometern. Dort befinden sich zahlreiche interessante Orte, die von der Natur zurückerobert werden. Nach wie vor wird das Sperrgebiet von der ukrainischen Miliz kontrolliert. Diese gestattet nur Zutritt zur Sperrzone mit einer gültigen Genehmigung. Seit einigen Jahren steigt der Tourismus in die Zone stetig an. Touren können auf einer von zahlreichen Webseiten, wie zum Beispiel auf tschernobyl-tour.com gebucht werden. Auch die zu empfehlende Serie Chernobyl (die 2020 in der Kategorie beste Miniserie mit einem Golden Globe ausgezeichnet wurde) trägt nachträglich zum Tourismus bei. Die ukrainische Regierung möchte den Zulauf von Touristen von 60.000 auf eine Million erhöhen.

The Chernobyl Exclusion Zone covers an area of 2,600 square kilometers. Numerous interesting places are being recaptured by nature. The restricted area is still controlled by the Ukrainian militia. This only allows access to the restricted zone with a valid permit. Tourism in the zone has been increasing steadily for several years. Tours can be booked on one of the numerous websites, such as on tschernobyl-tour.com. The recommended series Chernobyl (which was awarded a Golden Globe in the category best mini-series in 2020) also makes a retroactive contribution to tourism. The Ukrainian government wants to increase the influx of tourists from 60,000 to one million.

Ghost Towns / Geisterstädte (1)
Industrial / Industrie (3)
Leisure / Freizeit (5)
Military / Militär (2)
Other Places / Sonstige Gebäude (2)
Transport (1)
Public Buildings / Öffentliche Gebäude (14)
Houses and Villas / Häuser und Villen (1)

lost-places.com - Menu
Right Menu Icon