Xenia Hotel

Wissenswertes

Dieses Bauwerk war nur zwischenzeitlich als Xenia Hotel bekannt. Ursprünglich wurde es jedoch 1917 als Sanatorium von Parnitha erbaut. Es gehörte zum Krankenhaus Evangelismos und wurde zur Behandlung von Tuberkulose genutzt. Zuletzt wurde es als Schule für die Tourismusbranche verwendet. Nördlich von Athen, auf ca. 1020 Höhenmetern, thront nun dieser Bau mit zahlreichen Graffitis an seinen maroden Wänden. Viele Graffitikünstler aus der Stadt haben sich hier verewigt und lassen die ohnehin völlig zerstörten Räumlichkeiten mit neuen Leben erwecken.
 

Facts

the english translation is coming soon...
Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from Youtube
Vimeo
Consent to display content from Vimeo
Google Maps
Consent to display content from Google
lost-places.com - Menu
Right Menu Icon