ANFAHRT ADRESSE:

Königsburg – Hochstraße 13, 41749 Viersen

Das Künstlerkollektiv fineART365, vertreten durch Benjamin Wießner, Michael Röttgerding und Kai-Patric Fricke, lädt am 24. und 25. November sowie am 1. und 2.Dezember jeweils von 12:00-20:00 Uhr  zum Besuch ihrer Ausstellung in den Saal der KÖNIGSBURG Süchteln ein. Der Eintritt beträgt 3,- €.

Die Künstler setzen sich fotografisch mit dem Verfall von Bauwerken und deren Geschichte auseinander.  Sie fangen mit ihren Bildern von hoher Ästhetik den Glanz der Vergangenheit ein. Die Zukunft der abgebildeten Orte liegt oft im Ungewissen.

In der KÖNIGSBURG Süchteln auszustellen, die sich gerade vom „Lost Place“ zum lebendigen Kulturort wandelt, empfindet Kai-Patric Fricke als besonders spannend:

“Alte Theater- und Kinosäle haben uns schon immer in ihren Bann gezogen. Viele dieser Orte, die wir besucht und abgelichtet haben, sind bereits für immer verschwunden. Daher ist es für uns eine besondere Ehre in der historischen KÖNIGSBURG auszustellen und mit zur kulturellen Wiederbelebung beitragen zu können.”

Die Ausstellungseröffnung findet am Samstag, den 24. November um 12:00 Uhr  statt.

 

Im Überblick:

  • Öffnungszeiten: 24. und 25. November sowie am 1. und 2. Dezember jeweils von 12:00-20:00 Uhr.
  • 24. November 2018, 12:00 Uhr, Vernissage zur Ausstellung im Eingangsbereich der Königsburg, mit anschließender Eröffnung des Saals für die Besucher.
  • Geöffnet zwei Wochenenden bis zum 2. Dezember!
  • Diesmal stellen wir unsere Exponate, im Saal der Königsburg, in Viersen-Süchteln aus.
  • Der Eintritt zum Saal der Königsburg beträgt 3,00€.

 

ANFAHRT ADRESSE:

Königsburg – Hochstraße 13, 41749 Viersen

 

Wir freuen uns auf euch!