Rhine Side Gallery

Wissenswertes

Die Rhine Side Gallery (heute nur Rhine Side) wurde im Juni 2017 in Krefeld Uerdingen in Nordrhein-Westfalen ins Leben gerufen. Sie liegt auf einer industriellen Brachfläche direkt am Zollhof am Rheinufer. Ein internationales Team aus Künstlern verwandelte in Kooperation mit dem Krefelder Stadtmarketing und dem Uerdinger Kaufmannsbund e.V. die leerstehenden Industriegebäude und anderen urbanen Dinge am Uerdinger Rheinufer zu einem Kunstwerk. Die teilnehmenden Künstler waren unter anderem Adry Del Rocio, Roberto Carlos Trevino Rodriguez und Carlos Alberto GH aus Mexiko. Danila Shmelev, Marya Kudasheva und Victor Puzin aus Russland. Ketty Grossi, Andrea Libratti und Fabio Fedele Cuboliquido aus Italien. Zudem Alex Maksiov aus der Ukraine, Anat Ronen aus den USA, Gregor Wosik aus Deutschland, Jamila Hamaida aus Frankreich und Ruben Poncia aus den Niederlanden. Wer die Rhine Side Gallery mit den wunderschönen 3D Streetart Bildern und anderen Kunstwerken besichtigen möchte, kann dies jeder Zeit tun. Weitere Informationen zu diesem Projekt findet ihr unter rhineside.eu.
Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from Youtube
Vimeo
Consent to display content from Vimeo
Google Maps
Consent to display content from Google
lost-places.com - Menu
Right Menu Icon