Cultural Center Jermuk

Wissenswertes

Etwas über 80 Meter entlang des Ufers eines kleinen Sees, der von Gebirgsbächen gespeist wird, erstreckt sich das ehemalige Kultur- und Sportzentrum in Jermuk (zu Deutsch Dschermuk). Die aus dem 13. Jahrhundert erstmals erwähnte Kurstadt, hat seit der Auflösung der Sowjetunion im Jahr 1991, und infolge der Wirtschaftskrise Armeniens nach der Unabhängigkeit, mit einem massiven Einwohnerrückgang zu kämpfen. Betritt man die riesige Eingangshalle des ehemaligen Kultur- und Sportzentrums von Jermuk zieren 12 Gipsstaturen sowjetischer Musiker, Schriftsteller und Maler die Wände. Unter anderem sind die Gipsbüsten von dem Komponisten Aram Chatschaturjan, den Musikwissenschaftler Komitas Vardapet, den Dichter Howhannes Tumanjan und den Dichter und Literaturwissenschaftler Paroujr Sewak zu bestaunen. Das erst in den 80er Jahren erbaute Gebäude, wurde nur kurz mit Leben erfüllt, bevor es nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion zunehmend verfiel. Die noch rund 5.500 Einwohner denken gerne an die Zeit zurück wo noch reges Treiben im Zentrum von Jermuk herrschte. Junge und alte Menschen nutzten das große Freizeitangebot des Kultur- und Sportzentrums. Es gab schließlich ein großes Schwimmbad, eine imposante Konzerthalle (mit drehbarer Bühne) und andere Freizeitangebote in dem dreistöckigen Gebäude. Derzeit ist eine armenische Bank Eigentümer des Gebäudes. Diese hat das Sport- und Kulturzentrum von Jermuk von einem Unternehmer, der in finanzielle Not geraten ist, beschlagnahmt.
 

Facts

the english translation is coming soon...
Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from Youtube
Vimeo
Consent to display content from Vimeo
Google Maps
Consent to display content from Google
lost-places.com - Menu
Right Menu Icon