Podgaric Spomenik

Wissenswertes

Diese skurrile "Skulptur" ist ein Denkmal für die Revolution der Einwohner von Moslavina gegen die faschistische Terrororganisation Ustascha. Es wurde von 1965 bis 1967 erbaut und steht auf dem damaligen Schlachtfeld Podgarić bei Berek. Es soll an die Siege der jugoslawischen Partisanen erinnern, denn im Winter 1941 wurde die Region um Podgarić eines der wichtigsten Zentren der Revolution der Partisanen. Die Form des Denkmals stellt ein ca. 10 Meter hoher und 20 Meter breiter Flügel aus Stahlbeton dar. Dieser wurde von dem jugoslawischen Bildhauer Dušan Džamonja erschaffen, der von dem Maler und Architekten Vladimir Veličković dabei unterstützt wurde. Zudem wurde es von dem ehemaligen Staatschef Jugoslawiens Josip Broz Tito persönlich eingeweiht. Wissenswert ist außerdem das auf dem Weg zum Denkmal ein Massengrab liegt, wo etwa 900 Partisanen beerdigt worden sind, die in den Krankenhäusern aus der Region an ihren Verletzungen starben.
 

Facts

the english translation is coming soon...
Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from Youtube
Vimeo
Consent to display content from Vimeo
Google Maps
Consent to display content from Google
lost-places.com - Menu
Right Menu Icon