Maison Halbete

Wissenswertes

Dieses kleine verlassene Haus liegt mitten in den Bergen Kroatiens. Es ist immer wieder faszinierend wie viele verschiedene Facetten Kroatien hat. Von den tollen Kiesstränden und atemberaubenden Klippen bis hin zu den rauen Bergen und Wäldern. Aber zurück zum Haus. Wieso es leersteht konnte ich leider nicht in Erfahrung bringen, jedoch habe ich herausgefunden das die letzte Zeitung von 1986 stammt. Der Dachboden des Hauses ist mittlerweile eingestürzt. Allerdings ist es immer noch fast voll möbliert und es scheint als wenn die ehemaligen Bewohner fluchtartig verschwunden wären. Diebe und andere Neugierige haben vor meiner Begehung leider die Einrichtung durchwühlt und womöglich einige Gegenstände entwendet. Jedoch blieben einige Hinterlassenschaften unangetastet, wie z.B. der noch gut gefüllte Kühlschrank oder die alten Weinflaschen. Die Atmosphäre in diesem Haus wirkt auf mich sehr bedrückend. Die Fenster schlagen durch den starken Wind zu und die Dielen knarren an allen Ecken und Kanten. Noch schnell in den letzten Raum geschaut und die Spinnenweben vom Gesicht gewischt. Jetzt geht es wieder an die frische Luft.
 

Facts

the english translation is coming soon...
Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from Youtube
Vimeo
Consent to display content from Vimeo
Google Maps
Consent to display content from Google
lost-places.com - Menu
Right Menu Icon