Chateau de Princesse Gigantesque

Wissenswertes

Dieses neugotische Schloss war ursprünglich eine mittelalterliche Festung und wurde im 15. Jahrhundert erbaut. Das heutige Aussehen bekam es zwischen den Jahren 1890 bis 1893. Das "Chateau de Princesse Gigantesque" ließ in der Vergangenheit viele Nutzungen über sich ergehen. Z.B. wurde es lange Zeit zur Ausbildung nationalen städtischen Polizeieinheiten und mobilen Reservegruppen (GMR) genutzt. Zuletzt sollte das Anwesen zu einem Luxushotel umgebaut werden. Nach dem Kauf ist jedoch nichts mit den alten Gemäuern passiert. Heute steht das Schloss leer und verfällt zunehmend. Die Böden und Decken sind von der Feuchtigkeit durchdrungen, Schwarzschimmel ist auf dem Vormarsch.
 

Facts

coming soon...
Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from Youtube
Vimeo
Consent to display content from Vimeo
Google Maps
Consent to display content from Google
lost-places.com - Menu
Right Menu Icon