Cemetery Groenesteeg

Wissenswertes

Der Friedhof Groenesteeg wurde nach der Herrschaft von Kaiser Napoleon (die 1810 zu Ende war) im Jahr 1813 gegründet. Der Grund der Erschließung des Friedhofs in Leiden war das keine Bestattungen innerhalb von Kirchen mehr erlaubt waren. Jedoch wurde kurz nach der Fertigstellung des Friedhofsareals den Bürgern wieder für kurze Zeit erneut erlaubt Personen in Kirchen zu bestattet. Deshalb wurden in den ersten 14 Jahren des Friedhofs grade einmal 31 Menschen dort beerdigt. Ab 1829 waren Bestattungen in Kirchen wieder verboten, was zur Folge hatte das sie auf dem Friedhof stark anstiegen. 1860 und 1890 kam es daher zu Erweiterungen des Friedhofes. Im Jahr 1908 wurde aufgrund der vielen Gräber beschlossen den Friedhof zu schließen, dies geschah allerdings viele weitere Jahre nicht, jedoch gingen durch die Ankündigung und dem Bau eines neuen Friedhofs die Beerdigungen wieder zurück und der Friedhof verfiel. 1934 wurde er wieder Restauriert. Im Zweiten Weltkrieg wurden Menschen in Massengräbern auf dem Friedhof Groenesteeg beigesetzt, diese wurden aber, nachdem Ende des Kriegs auf dem neuen nahegelegenen Friedhof Rhijnhof umgebettet. 1975 wurde der Friedhof tatsächlich geschlossen und 1978 als Denkmal erklärt. Kurz darauf ist er erneut dem Verfall zum Opfer geworden. Zudem wurden immer mehr Gräber zerstört. Dies geschah bis zur Gründung einer Stiftung zur Erhaltung des Friedhofs Groenesteeg, die von besorgten Anwohner gegründet wurde. Sie schaffte es den Friedhof in den Jahren 1993 bis 1995 zu restaurieren. 2014 erfolgte darüber hinaus eine weitere Restaurierung. Wissenswert ist außerdem das der dickste Baum in Südholland und die und die dickste Buche der Niederlande auf dem Friedhof steht. Der Baum hat einen imposanten Stammumfang von 7,72 Metern und wurde 1882 gepflanzt. Des Weiteren wurde Anna Carbentus van Gogh, die Mutter von Vincent van Gogh, hier begraben.
 

Facts

the english translation is coming soon...
Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from Youtube
Vimeo
Consent to display content from Vimeo
Google Maps
Consent to display content from Google
lost-places.com - Menu
Right Menu Icon