Lost Places Bilderarchiv –  außergewöhnliche und verlassene Orte weltweit

Lost Places Bilderarchiv –  außergewöhnliche und verlassene Orte weltweit

Village Zalissya

Wissenswertes

Das Dorf Zalissya war das erste welches im Mai 1986 komplett aufgegeben wurde. Es liegt direkt am Rand der Sperrzone und ist knapp 25km weit entfernt vom Atomkraftwerk. 3.200 Einwohner hatte das Dorf zum Zeitpunkt der Evakuierung. Außerdem ein Supermarkt, einen Kulturpalast sowie ein Krankenhaus und eine Schule. Die Fahrzeuge der Einwohner wurden komplett zurückgelassen. Zu hoch ist die Strahlung der Autos, als dass diese abtransportiert werden durften. Mittlerweile wurden die Gebäude zum Großteil von der Natur zurückerobert und sind kaum noch durch das Dickicht sichtbar.

 

Facts

the english translation is coming soon…

lost-places.com - Menu
Right Menu Icon