Royal Navy Hospital Mtarfa

Wissenswertes

Hier zu sehen ist das Royal Navy Hospital Mtarfa, auch bekannt als David Bruce Royal Naval Hospital. Es ist ein ehemaliges britisches Marinekrankenhaus in dem maltesischen Ort Mtarfa. Es löste 1912 das in die Jahre gekommene Krankenhaus in Valletta (die Hauptstadt Maltas) ab. Die erste größere Auslastung des Gebäudes fand durch die missglückte Invasion von Gallipoli im Ersten Weltkrieg statt, als die Soldaten des australisch-neuseeländischen Armeekorps in der Krankenstation behandelt wurden. Im Zweiten Weltkrieg wurde das Gebäude um einen riesigen unterirdischen Komplex erweitert. Zu den Spitzenzeiten beherbergte das Krankenhaus 1.200 Betten, die zur Hälfte im unterirdischen Teil aufgestellt worden waren. Geschlossen wurde das, zu der Zeit einzige Militärkrankenhaus Maltas, 1979 mit dem Abzug der Royal Navy von der Insel. Wenige Jahre später wurde der Gebäudekomplex als Schule genutzt, dessen Namensgeber Sir Themistocles Żammit war. Diese wurde allerdings 2015 geschlossen. Seit diesem Zeitpunkt steht das ehemalige Royal Navy Hospital Mtarfa leer. Jedoch soll der Gebäudekomplex als internationale Schule wieder eröffnet werden. Wann dies geschieht, steht aber noch in den Sternen. Interessant ist außerdem, dass das ehemalige Krankenhaus im nationalen Inventar des Kulturguts der maltesischen Inseln aufgeführt wird.

 

Facts

the english translation is coming soon…

Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from Youtube
Vimeo
Consent to display content from Vimeo
Google Maps
Consent to display content from Google
lost-places.com - Menu
Right Menu Icon