Pantocrator Castle

Wissenswertes

Direkt an der Küste von Kyani Akti befindet sich diese uralte festungsähnliche Schlossanlage. 1807 beschloss Tepedelenli Ali Pascha drei Kilometer westlich von Preveza, direkt am ionischen Meer das Bauwerk zu errichten. Den Namen verdankt die Anlage der Kirche, die auf dem höchsten Punkt des Forts steht. Die Kirche ist heute dem griechischen Bischof Anargyros Prindezis gewidmet. Es wurde nach den Plänen des französischen Ingenieurs Yadocourt errichtet und diente als Verteidigungsanlage des Eingangs vom Golf von Amvrakikos. Wie viele dieser Anlagen wurde sie später in ein Gefängnis umgebaut, bis sie schließlich aufgrund des schlechten baulichen Zustandes verlassen wurde. Heute wachsen bereits Bäume und Büsche aus den alten Mauern des Gebäudekomplexes und das Wasser prescht immer weiter gegen die scheinbar unzerstörbaren alten Wände. Es macht Spaß die vielen engen Gänge und Räume zu erkunden, um nach einer erfolgreichen „Expedition“ den Tag am Meer mit einem fantastischen Sonnenuntergang ausklingen zu lassen.

 

Facts

the english translation is coming soon…

Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from Youtube
Vimeo
Consent to display content from Vimeo
Google Maps
Consent to display content from Google
lost-places.com - Menu
Right Menu Icon