Crazy Motel

Wissenswertes

Dieses abstrakte Gebäude fand ich direkt am Straßenrand in Bosnien. Ein gutes Beispiel für brutalistische und modernistischer Architektur. Es wurde früher unter dem Namen Hotel Ehos geführt, allerdings verbirgt es eine dunkele Geschichte. Im Bosnienkrieg (1992-1995) wurde es als Stützpunkt genutzt. Einige Befehle für unaussprechliche Kriegsverbrechen wurden von dort erteilt. Wie zum Beispiel eine Kampagne zur ethnischen Säuberung muslimischer Bosniaken und bosnischer Kroaten. Während des Krieges wurde das Gebäude stark beschädigt und schließlich aufgegeben.

 

Facts

the english translation is coming soon…

Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from Youtube
Vimeo
Consent to display content from Vimeo
Google Maps
Consent to display content from Google
lost-places.com - Menu
Right Menu Icon