Aalschokker am Silbersee

Wissenswertes

Dieses Schiffswrack liegt seit den 90er Jahren an der Rheineinmündung zum Silbersee zwischen Neuss und Dormagen in Nordrhein-Westfalen an der viel befahrenden Bundestraße 9. Das Wrack ist ein sogenannter Schokker, ein bis in das 19. Jahrhundert gebräuchlicher niederländischer Schiffstyp. Vereinzelt werden die kleinen Boote bis heute auf dem Rhein verwendet. Zusehen ist das Aalschokker-Wrack nur alle paar Jahre, wenn der Rhein Niedrigwasser hat. Das letzte Mal war er 2003 und 2018 sichtbar. Bei einem normalen Wasserpegel ragt nur der Schiffsmast aus dem Wasser. Es handelt sich wahrscheinlich um ein Modell, welches 1906 erbaut wurde. Genutzt wurde es in Grimlinghausen und auf dem Silbersee. Warum das Schiff auf Grund gelaufen ist, ist bis heute nicht klar. Der Besitzer war zum damaligen Zeitpunkt in ein Familiendrama verwickelt und wurde schuldig gesprochen, einen Tötungsdelikt begangen zu haben. Versuche nach seiner Haftentlassung Geld zu sammeln, um das Schiffswrack zu bergen, scheiterten. Danach verschwand der Besitzer bis heute spurlos. Denkmalschützer und die Stadtkreise versuchten bei der Freilegung des Wracks im Jahr 2003 das Schiff zu bergen und als Denkmal in der Öffentlichkeit auszustellen. Dieser Versuch scheiterte allerdings, weil eine Zustimmung des nicht mehr auffindbaren Besitzers fehlte. Eine Gefahr für den Schiffsverkehr stellt der alte Kahn nicht dar, weil das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Köln das Wrack mit Stahlseilen gesichert hat.

 

Facts

the english translation is coming soon…

Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from Youtube
Vimeo
Consent to display content from Vimeo
Google Maps
Consent to display content from Google
lost-places.com - Menu
Right Menu Icon