Das Bewertungssystem

Die Bewertung der einzelnen Orte setzt sich durch meine Erfahrungen beim Begehen der Objekte zusammen. Der Durchschnitt von dem bislang Gesehenen ergibt sich also aus den von bisher besuchten Orten gewonnenen Eindrücken. Was genau die Bewertungs-Kategorien und die Anzahl der Sterne bedeutet, werde ich nun in einer Tabelle erläutern. Natürlich ist es möglich, das sich der Zustand nach meinem Besuch verändert. Daher kann ich nur die Gegebenheiten zum Zeitpunkt der von mir geschossenen Aufnahmen einschätzen.

Verfall

(Decay)
Zeigt den aktuellen Grad des Verfalls eines Objektes an.

Tourismus

(Tourism)
Zeigt an, wie stark das Objekt besucht wird und ob das Objekt bewohnt, teilgenutzt oder offiziell zu besichtigen ist.

Vandalismus

(Vandalism)
Gibt an, wie stark der Vandalismus in einem Objekt vorangeschritten ist.

Kulisse

(Scenery)
Gibt an, ob sich das Objekt in einer vermüllten oder wunderschönen Umgebung, wie z.B. Meer, Klippen etc. befinde
  • 0/5 Kein Verfall zu erkennen
  • 1/5 Schimmelpilz und Feuchtigkeit in den Wänden
  • 2/5 Putz blättert ab, modriger Geruch
  • 3/5 Böden geben nach, Decken drohen einzubrechen
  • 4/5 Objekt nur noch teilweise zu begehen, teils eingestürzt
  • 5/5 Begehung kaum noch möglich, das Endstadium des Verfalls

 

  • 0/5 Keine Spuren aus den letzten Jahren
  • 1/5 Wenige „Explorer“ unterwegs
  • 2/5 Nicht selten, dass man jemanden antrifft
  • 3/5 Es herrscht reger Verkehr im Objekt
  • 4/5 Bewohnt / Teilnutzung
  • 5/5 Offiziell zu besichtigen

 

  • 0/5 Kein Vandalismus zu finden
  • 1/5 Sehr wenig Vandalismus
  • 2/5 Leichter Vandalismus
  • 3/5 Fortgeschrittener Vandalismus
  • 4/5 Stark ausgeprägter Vandalismus
  • 5/5 Totale Zerstörung und Verwüstung

 

  • 0/5 Vermülltes ödes Umfeld
  • 1/5 Normales Umfeld
  • 2/5 Gutes Umfeld
  • 3/5 Schönes Umfeld
  • 4/5 Sehr schönes Umfeld
  • 5/5 Überwältigendes Umfeld

 

lost-places.com - Menu