Herzlich Willkommen auf lost-places.com

Diese Internetpräsenz befasst sich mit dem Verfall von Bauwerken und deren Geschichte. Objekte, die dem Zerfall ausgesetzt sind, werden Lost Places (verlorene Orte) genannt. Die Zukunft der Orte liegt oft im Ungewissen. Bebauungspläne, Restaurationen oder ein kompletter Abriss der Lost Places sind meist nicht leicht in die Tat umzusetzen. Hier dokumentiere ich Orte, über die man sonst nichts erfahren würde. Damit der Glanz unserer Vergangenheit erhalten bleibt, verewige ich diese Orte in Fotogalerien.

Galerie Updates

  Aktuelles

27.07.2015 - 14:00 Uhr

Dieses Jahr werden wir uns wieder für ein Forentreffen zusammenfinden. Bei hoffentlich gutem Wetter treffen wir uns im baden-württembergischen Bühl, um durch das "Hotel Sand" zu streifen. Wenn alle ihre Fotos zusammen haben oder ihren Auslösefinger etwas ausruhen möchten, wird der Grill angeschmissen. Gemeinsam lassen wir den Tag und Abend mit weiteren Snacks und Getränken ausklingen. Eingeladen ist selbstverständlich jeder von euch. Bisher haben sich die Forentreffen immer als gute Möglichkeit erwiesen, um sich in netter Atmosphäre kennenzulernen und Erfahrungen auszutauschen. Wer sich Anmelden möchte, der kann dies im Forum unter > lost-places.com < tun. Ich freue mich auf zahlreiche Anmeldungen!

03.07.2015 - 18:00 Uhr

"Fotos von LOST PLACES – wie die schönheit vergessener Orte in der Fotografie festgehalten wird" - heißt der Artikel, der in dem Blog Kodak Moments über lost-places.com veröffentlicht wurde. Wer sich den Artikel anschauen und durchlesen möchte, kann das unter folgendem Link tun: Blog Kodak Moments.

18.02.2015 - 15:00 Uhr

Ab sofort ist es möglich, die auf lost-places.com gezeigten Bilder, online in allen gewünschten Formaten zu bestellen. Weitere Informationen zum Bestellablauf finden Sie in der neuen Kategorie "Shop" im Hauptmenü.



01.11.2014 - 20:30 Uhr

  Der erste Kalender (DIN A3) von lost-places.com für kommendes Jahr ist fertig. 12 Monate, in 12 Ländern, in 12 Kategorien mit vielen unveröffentlichten Bildern. Mit dabei sind unter anderem Länder wie die Türkei, Lettland, Griechenland oder auch Island. Bestellen könnt ihr einen Kalender, indem ihr einfach eine E-Mail an info@lost-places.com schreibt. Pro Stück zahlt ihr nur 14,95€ exkl. Versandkosten. Mehr Informationen zum genauen Bestellablauf, erhaltet ihr per Mail. Eine kleine Vorschau der Monate im Kalender könnt ihr dem unten angezeigten Bild entnehmen.

 


02.10.2014 - 22:30 Uhr

Seit mehr als fünf Jahren präsentiert lost-places.com regelmäßig vergessene und außergewöhnliche Orte in vielen verschiedenen Ländern. Ich freue mich sehr darüber, heute den sechshundertsten Ort auf meiner Internetpräsenz verewigen zu können.
Dieser bemerkenswerte Ort befindet sich auf der "Insel der Elfen und Trolle". Er bietet einen einzigartigen Einblick auf einige Dinge, die in dem ehemaligen Farmhäuschen, in Vergessenheit geraten sind.
Railway Bridge Tenno
31.08.15


Friulvini
10.08.15


Sommerland Syd
08.08.15


Radarstation Gredo
07.08.15


Cargraveyard Murpol
06.08.15


Byzantinische Klosterhöhlen
05.08.15


Lighthouse Donu
04.08.15


Freibad Wels
04.08.15


Grand Hotel Classique
03.08.15


Hotel Rögener
02.08.15



Darstellung der Internetseite

Das Design der Internetseite ist an einer Auflösung von 1024x768 px angepasst. Falls es trotzdem zur Darstellungsproblemen kommen sollte, könnt ihr eine E-Mail an info[at]lost-places[dot]com schicken. Ich bemühe mich dann, das Design für euch anzupassen. Alle auf dieser Internetseite veröffentlichten Texte und Grafiken unterliegen dem Copyright und dürfen nicht ohne Genehmigung an Dritte weitergegeben werden. Bei weiteren Fragen, Wünsche, Kritik oder Problemen stehe ich euch gerne in unserem Diskussionsforum oder per E-Mail zur Verfügung.